zur Navigation springen

Eckernförder Zeitung

09. Dezember 2016 | 16:28 Uhr

Hubraum, Strand & Meer : Viel Hubraum und Kaputte Jungs

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Zehntes Treffen um viel Chrom und altes Blech Samstag am Eckernförder Südstrand.

Viel Chrom und altes Blech gibt es am Sonnabend, 3. September, am Eckernförder Südstrand zu sehen: Die „Kaputten Jungs“ laden zum 10. Treffen „Hubraum, Strand & Meer“ ein. Der Eintritt ist wie immer frei, Beginn ist um 10 Uhr.

Die Jungs erwarten wieder viele Oldies und US-Cars aus vergangenen Zeiten. Genau wie letztes Jahr steht das Treffen unter dem Motto „Kein ABS!“. Da der Platz begrenzt ist, müssen auch dieses Jahr neue US-Cars draußen bleiben. Zum 10. Jahrestag des Treffens gibt es auch ein Event-Shirt am Speedwear-Stand zu kaufen. Am Schankwagen erhält man seine Getränke im „10th Anniversary“-Becher zu den bekannten kleinen Preisen. Für deftige Speisen sorgen wie gewohnt Schlachter Carsten Holtorf und Sefko Feratoski von der Taverne Rhodos. Am Nachmittag werden die Pokale für die „Schönste Bude“, „Coolste Bude“ und „Sprit-Abfackeln“ für die weiteste Anreise verliehen. Im Anschluss spielen die „Stromabnehmer Schultze“ und die Cover-Rockband „Rückkopplung“ aus Flensburg.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Sep.2016 | 06:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen