zur Navigation springen

Eckernförder Zeitung

08. Dezember 2016 | 17:16 Uhr

Rauteck : Töz jetzt die neue Adresse von Rauteck

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Das ehemalige Schülerunternehmen Rauteck ist im realen Wirtschaftsleben angekommen.

Eckernförde | Das Jungunternehmen Rauteck steigt wieder voll in den Markt ein und ist ab heute bei der Aalregatta mit einem Stand am Hafen vertreten. Die ehemalige Schülerfirma, die im vergangenen Jahr den Junior-Europawettbewerb des Instituts der deutschen Wirtschaft gewonnen hat, stellt unter anderem Flaschenöffner aus den Schnallen alter Auto-Sicherheitsgurte her. Nach dem Wettbewerb haben zwölf Schüler im vergangenen November eine Genossenschaft gegründet und das Unternehmen damit in der realen Wirtschaftswelt angesiedelt.

Jetzt sind die Jungmannschüler, die zurzeit ihr Abitur machen, einen Schritt weitergegangen und haben einen Lagerraum im Technik- und Ökologiezentrum (Töz) gemietet – als frische Firmengründer sind sie berechtigt, die günstigen Mieten für Existenzgründer in Anspruch zu nehmen und können jetzt auch das Töz als Postadresse angeben. Rauteck lässt seine „Förde-Öffner“ zum größten Teil bei Kompass 98 produzieren, einer Werkstatt für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Vertrieben werden die Öffner über den Online-Shop. Zu kaufen gibt es sie auch in den beiden Tourist-Info-Stellen, im Spieker und bald wieder bei Getränke Behn. „Erstmal müssen wir uns vor Ort zu 100 Prozent einnisten, bevor wir auch in anderen Orten verkaufen“, sagt Vorstand Jon-Vincent Drewes. Anfragen gebe es aus Angeln und Lüneburg. Ansonsten sind die Schüler im realen Wirtschaftsleben angekommen. „Die Anforderungen sind höher, die Preise für unsere Rohstoffe sind angestiegen, und wir werden nicht mehr immer so entgegenkommend behandelt. Auf der anderen Seite werden wir auch ernster genommen.“ Das Unternehmen laufe gut, „allerdings zahlen wir uns auch noch keinen Lohn aus“. Zunächst wollen die Schüler eine Sicherheitsrücklage bilden.Dazu soll auch ihr Stand bei der Aalregatta helfen: Ab heute bis Montag steht Rauteck an der Hafenpromenade und verkauft seine Produkte.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 13.Mai.2016 | 06:03 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen