zur Navigation springen

Eckernförder Zeitung

11. Dezember 2016 | 12:59 Uhr

Radweg wird saniert – Tempo 50 auf der B 203

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Auf dem Radweg entlang der Bundesstraße 203 sind zwischen Büdelsdorf und Klein Wittensee Asphaltierungsarbeiten dringend erforderlich. Für die Baumaßnahme ist eine Vollsperrung des Radweges entlang der B 203 vom 8. bis zum 30. September vorgesehen. Das teilte jetzt der Landesbetrieb Straßenbau mit. Die Verkehrsteilnehmer des Radweges müssen für diese Zeit die Fahrbahn mitbenutzen.

Auf Grund der Bauarbeiten und zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer ist während der Vollsperrung des Radweges auf der Bundesstraße 203 zwischen Büdelsdorf und Klein Wittensee eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 50 Kilometer pro Stunde erforderlich. Witterungsbedingt kann es unter Umständen zu Verzögerungen im Bauablauf kommen. Für die zu erwartenden Verkehrsbeeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten. 


zur Startseite

von
erstellt am 07.Sep.2016 | 17:07 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen