zur Navigation springen
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Eckernförder Zeitung

24. Oktober 2014 | 15:31 Uhr

Landfrauen feiern: Liebeserklärung an die Heimat -

vom

Loose | Strahlender Sonnenschein, eine Reetdachscheune, der Duft von frisch gemähten Gras und fröhliche Gesichter, kurz um - das ist das Sommerfest der Landfrauen Schwansen. Vorsitzende Barbara Kirberg konnte rund 50 Mitglieder auf Hof Ilewitt begrüßen und hatte herzliche Worte zum Empfang. Wie immer durften die Landfrauen sich auf einen Tag mit Programm und guten Gesprächen freuen.

Anzeige
Anzeige

Im Mittelpunkt stand die Präsentation des Kochbuches "Eckernförder Bucht - Zwischen Ostsee und Schlei." "Die meisten Rezepte sind von Mitgliedern der Landfrauen geschrieben", erklärte Kirberg. Ein Heimatkochbuch mit Lieblingsgerichten vieler Familien, regionale Zutaten werden vorgestellt, gewürzt mit interessanten Geschichten, lädt das Buch zum Lesen ein. Kirberg stellte das kürzlich erschienene Kochbuch sehr persönlich vor und stellte dem eine Liebeserklärung an die Region, der Halbinsel Schwansen, vorweg. Kirberg ist seit 13 Jahren Vorsitzende des Landfrauenvereins Schwansen mit 178 Mitgliedern. "Wir sehen uns auch als Bildungsträger, bieten viele Vorträge mit kompetenten Referenten in den Themenbereichen, Gesundheit, Natur, Politik, Kultur an, gemeinsame Tagesfahrten, Reisen und der Austausch untereinander gehören ebenso dazu. Wir sind eine sehr harmonische Runde", sagte sie.

Mit einem Vortrag von "Bienenfrau" Agnes Flügel aus Waabs wurde das Sommerfest zu einem spannenden Nachmittag. Die Fröhlichkeit des Beisammenseins war zu spüren. Mitglied beim Landfrauenverein kann jeder werden, der sich der Region und dem Land verbunden fühlt. Interessierte sind willkommen.

Weitere Informationen bei Barbara Kirberg unter Tel. 04358/99 97 47.

zur Startseite

von
erstellt am 04.Jul.2013 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige