zur Navigation springen

Eckernförder Zeitung

05. Dezember 2016 | 13:40 Uhr

Sommer Open Air : Jimmy Somerville und das Viertelfinale

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Veranstalter Daniel Spinler baut eine „private EM-Lounge“ im Zuschauerbereich beim Radio Nora Sommer Open Air auf.

Eckernförde | Die Bühne steht, die Imbiss- und Getränkebuden müssen nur noch bestückt werden, die Technik legt den Endspurt ein – alles ist fertig für das Radio Nora Sommer Open Air morgen ab 17 Uhr am Südstrand. Level 42, Jimmy Somerville, Slade, die Hermes House Band und Bobby Kimball mit den Liedern von Toto treten dann vor knapp 7500 Menschen auf.

Alles läuft also. Fast alles. Seit einigen Tagen steht das Telefon bei Veranstalter Daniel Spinler von Baltic Eventmanagement nicht mehr still. Schließlich spielt Deutschland im Viertelfinale, ausgerechnet am Sonnabend ab 21 Uhr, wenn Jimmy Somerville auf der Bühne steht. „Und viele Leute fragen nun, ob man bei uns auch das Spiel sehen kann“, so Daniel Spinler. Doch er macht deutlich, dass das Festival eine Musikveranstaltung und kein Public Viewing ist und spricht von rechtlichen Bedenken, wenn er das anbieten würde. Dennoch will er sich die Höhepunkte des Spiels auch nicht entgehen lassen und mitten im Getümmel der Gäste seine private EM-Lounge errichten: ein Pagodenzelt mit einigen Sitzgelegenheiten und drei 60-Zoll-Fernsehern. „Und es kann durchaus sein, dass von den vier Wänden nur eine steht, so dass die Festivalgäste freie Sicht auf einen meiner Fernseher haben“, sagt er mit einem Augenzwinkern. Er könne auch nichts daran ändern, wenn man ihm sozusagen ins Wohnzimmer schaut.

Fußballfans könnten also trotzdem auf ihre Kosten kommen, Musikfans sowieso. Und im kommenden Jahr noch mehr: Dann nämlich wird sich das Sommer Open Air Festival über zwei Tage erstrecken, lässt Daniel Spinler schonmal durchblicken. Wer dann am Südstrand auf der Bühne stehen wird, will der Veranstalter morgen Abend während des Festivals bekanntgeben.

Das Sommer Open Air beginnt morgen um 17 Uhr, Einlass ist ab 15 Uhr. Restkarten sind noch an der Abendkasse erhältlich.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 01.Jul.2016 | 05:54 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen