zur Navigation springen

Eckernförder Zeitung

03. Dezember 2016 | 05:43 Uhr

Vogelsang-Grünholz : Frau stirbt bei Unfall auf der B203

vom

Eine 55-Jährige gerät mit ihrem Mercedes in den Gegenverkehr. Dort prallt sie mit einem 40-Tonner zusammen.

Vogelsang-Grünholz | Eine 55-jährige Autofahrerin ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der B203 bei Vogelsang-Grünholz tödlich verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilt, war die Frau gegen 15 Uhr in Richtung Kappeln unterwegs, als sie mit ihrem Mercedes auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte sie mit einem 40-Tonnen-Sattelzug, der mit Weizen beladen war.

Der 70-jährige Lkw-Fahrer kam durch die Wucht des Aufpralls nach links von der Fahrbahn ab. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Für die Fahrerin im Mercedes kam jede Hilfe zu spät. Ihr Wagen wurde völlig zerstört.

Die Unfallstelle ist voll gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet. Ein Sachverständiger wurde mit der Feststellung der Unfallursache beauftragt.

Der Sachschaden wird auf mindestens 10.000 Euro geschätzt. Mehrere Freiwillige Feuerwehren sowie der Rettungshubschrauber waren im Einsatz.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 01.Jul.2016 | 17:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert