zur Navigation springen

Eckernförder Zeitung

10. Dezember 2016 | 08:05 Uhr

MESSE IN DER STADTHALLE : Alternative Heilung für Geist und Körper

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Zum achten Mal organisiert Barbara Dittrich vom Impulse Forum für bewusstes Leben die „Eckernförder Perspektiven“. Höhepunkt ist das Konzert Lichtklangwelten am Sonntag.

Wer die Stadt einmal aus einer ganz anderen Perspektive sehen möchte, hat am Sonntagnachmittag dazu die Gelegenheit. Im Rahmen der Messe „ Eckernförder Perspektiven“, eine Ausstellung über alternative Heilweisen, lädt Hans Hansen zu einem andersartigen Spaziergang ein. Seine Exkursion steht unter dem Titel „Wahrnehmungsübungen im städtischen Naturraum“. Bereits am Sonnabend hält Hansen um 12.30 Uhr einen Vortrag zum Thema „Geomantiekräfte in Stadt und Natur“. Vorträge, Workshops, Behandlungen – zum achten Mal veranstaltet Barbara Dittrich vom Impulse Forum für bewusstes Leben am Wochenende die Messe „Eckernförder Perspektiven“ in der Stadthalle. „Eckernförde ist ein spiritueller Ort“, sagt die Veranstalterin. Das mag einer der Gründe sein, warum es in jedem Jahr so viele Aussteller in die Stadthalle zieht. 60 sind es an diesem Wochenende, die sich den alternativen Heilmethoden widmen. Das Spektrum ist vielfältig. Dabei sind Heiler, Therapeuten, Heilpraktiker, auch Ärtze und Zahnärzte, die sich auf die ganzheitliche Zahnheilkunde spezialisiert haben. Aber auch eine Krankenkasse ist vertreten, die über die Leistung für Homöopathie und alternative Arzneimittel informiert. 36 Veranstaltungen, Vorträge und Workshops, aus allen Bereichen der alternativen Heilweisen werdenn angeboten. Beispielsweise informieren Stefan Scholz und Andrea Herbst über „Seelenkommunikation – Was unsere Krankeiten über die seelischen Hintergründe sagen“ (Sonnabend, 11.30 Uhr). Die Engelheilerin Nicole Schönemann spricht über „Befreie dich aus deinem inneren Korsett – live gechannelte Engel-Heilmedetation“ (Sonnabend, 17.30 Uhr). Anja Wöhlk berichtet über ihre Arbeit „Der Seele begegnen – Astrologische Symbolaufstellung“ (Sonntag, 13.30 Uhr). Thomas Eberle stellt das „Klangschamanische Heilungsritual“ (Sonnabend, 14.30 Uhr) vor. Mit dem Konzert „Lichtklangwelten“ (Höhepunkt der Veranstaltung) beendet der Musiker, Obertonsänger und Klangschamane Eberle am Sonntag um 17.30 Uhr die diesjährige Messe.

>„Eckernförder Perspektiven“, Sa. und So./ 3. u. 4. September, jeweils von 11-18 Uhr, Stadthalle, 5 Euro für Erw., Kinder bis 14 J. frei

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 01.Sep.2016 | 05:07 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen