zur Navigation springen

Eckernförder Zeitung

10. Dezember 2016 | 17:33 Uhr

Bauarbeiten nach Lkw-Unfall : A21: Vollsperrung zwischen Wankendorf und Stolpe

vom

Am Freitagmorgen wird die A21 zwischen neun und zwölf Uhr gesperrt. Grund: Der Seitenstreifen soll befestigt werden.

Bad Segeberg | Die Autobahn A21 wird am Freitagmorgen wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Zwischen Wankendorf und Stolpe im Kreis Plön hatte es in der vergangenen Woche einen Unfall mit einem Lastwagen gegeben. Dabei war der Laster tief in die Straße eingesunken, wie die Autobahnpolizei in Bad Segeberg am Freitag mitteilte. Damit sich solche Unfälle in Zukunft nicht wiederholen, soll der Seitenstreifen nun befestigt werden. Der Abschnitt wird zwischen neun und zwölf Uhr in beiden Richtungen voll gesperrt.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 18.Nov.2016 | 07:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert