zur Navigation springen

Eckernförder Zeitung

11. Dezember 2016 | 03:24 Uhr

Claus-Rixen-Schule : 48 Rezepte im Kochbuch „Stift und Löffel“

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Buntes Kochbuch von Grundschüler – unverfälscht.

Altenholz | Die Schüler der Claus-Rixen-Schule in Stift haben zusammen mit dem Förderschullehrer Uli Hedtke ein Kochbuch entwickelt. Dafür haben die Kinder Rezepte gesammelt und aufgeschrieben. „Wir haben sie nicht Korrektur gelesen. Das Buch ist das unverfälschte Ergebnis der Kinder“, betonte die Schulleiterin Andrea Eick. Das aktuelle Buch ist die zweite Auflage eines Kochbuches von Kindern an der Schule. Die erste Auflage erschien noch unter dem ehemaligen Schulleiter Gerd Kleine-Bley, der das Deckblatt entworfen hatte.

20 bis 25 Kinder haben sich an der Ausarbeitung des Kochbuchs beteiligt und in ihren Familien nach Rezepten gesucht. Haralambos (10) sprach mit seiner Mutter über traditionelle Rezepte aus seiner Heimat Griechenland. So schafften es die „Kourabiedes“-Plätzchen in das Kochbuch und bilden einen Klecks Außergewöhnliches. Auch illustriert wurde das Buch von den Kindern. Insgesamt umfasst es 48 Rezepte – von Lysanns Lieblingsauflauf bis hin zu Cocktails speziell für Kinder. Unter dem Titel „Stift und Löffel“ wird es für 10 Euro in der Grundschule und im Buchladen Petersen in Altenholz-Stift verkauft werden. Der Erlös wird dem Förderverein der Grundschule zur Verfügung gestellt. „Das Buch ist ein schönes Weihnachtsgeschenk für die ganze Familie“, sagte Hedtke.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen