zur Navigation springen

Barmstedter Zeitung

03. Dezember 2016 | 01:28 Uhr

Rund um Barmstedt : So feiert die Region den Mai

vom
Aus der Redaktion der Barmstedter Zeitung

Vom Maibaum-Aufstellen bis zur Party: In Barmstedt und den Umlandgemeinden gibt es mehrere große Veranstaltungen.

Barmstedt | Tanz in den Mai, Maibaum aufstellen, Grillen unterm Maibaum: Mit mehreren großen Veranstaltungen wird in Barmstedt und den Umlandgemeinden der Beginn des Wonnemonats gefeiert. Im Folgenden ein Überblick.

  • Barmstedt: Maifeier auf dem Marktplatz, 1. Mai ab 11 Uhr. Die Freiwillige Feuerwehr stellt den Maibaum auf. Dazu schenken die Landfrauen Bowle an die Besucher aus und bieten Erbseneintopf an, den die Stadt spendiert.
  • Bokel: Maibaum-Aufstellen auf dem Dorfplatz, 1. Mai, ab 14 Uhr. Um das leibliche Wohl kümmern sich die Landfrauen mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen sowie die Feuerwehr, die mit einem Grillstand vor Ort sein wird.
  • Bokholt-Hanredder: Tanz in den Mai im „Bürgerhaus“, 30. April, ab 19.30 Uhr, von 20.30 bis 2.30 Uhr mit Live-Musik der „Just for Fun Hitband“. Zu Beginn wird ein Maibaum aufgestellt. Die Veranstaltung ist Teil der 650-Jahr-Feier der Gemeinde und wird von ihr und dem Sportverein organisiert. Der Eintritt kostet 20 Euro. Für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren wird eine Betreuung angeboten, für die um Anmeldung unter info@ dasBürgerhaus.de gebeten wird. Die Karten für Kinder kosten inklusive Getränken und Pommes ebenfalls 20 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in Elmshorn bei „Casablanca“ und „Musik-Hofer“, in Bokholt-Hanredder bei der, „Grünen Kugel“ und der Geschäftsstelle des VSV sowie in Barmstedt in der Buchhandlung Lenz.
  • Ellerhoop: Mai-Fete im Multifunktionszentrum, 30. April, ab 20 Uhr. Die Freiwillige Feuerwehr will mit den Besuchern den Mai begrüßen und sie dabei überraschen.
  • Hemdingen: Tanz in den Mai, 30. April, ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) im Sprüttenhuus. Der Eintritt ist frei. DJ Timmy wird Schlager und Hits aus den 80ern bis heute auflegen. Zur Stärkung werden Getränke und Deftiges vom Grill angeboten. Zu Beginn der Feier stellt die Freiwillige Feuerwehr auf dem Vorplatz einen Maibaum auf, was der Männergesangverein musikalisch untermalt.
  • Langeln: Grillen unter dem Maibaum, 1. Mai, ab 11 Uhr vor dem Gemeindezentrum. Die Freie Wählergemeinschaft lädt alle Bürger zu der Feier ein.
  • Lutzhorn: Maibaum-Fest, 30. April, ab 19 Uhr am Gemeindezentrum. Die Wählergemeinschaft stellt den von der Gymnastikgruppe geschmückten Baum auf und bietet zur Stärkung Getränke sowie Deftiges vom Grill an.
Haben Sie auch noch eine Mai-Veranstaltung, die angekündigt werden soll? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail mit den wichtigsten Daten an bzredaktion@a-beig.de.
Karte
zur Startseite

von
erstellt am 27.Apr.2016 | 13:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen