zur Navigation springen

Wirtschaft

09. Dezember 2016 | 01:01 Uhr

Luftverkehr : Luftfahrtindustrie erreicht Rekordumsatz

vom

Die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie hat das vergangene Geschäftsjahr mit einem Rekordumsatz abgeschlossen. Die Branche erwirtschaftete 34,7 Milliarden Euro, 8 Prozent mehr als 2014, wie der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) mitteilte.

Die Zahl der Beschäftigten stieg um 1 Prozent auf 106 800 und erreichte damit ebenfalls einen Höchststand. Wachstumstreiber der Branche ist weiter die zivile Luftfahrt. Das Geschäft mit Militärflugzeugen hat sich Verbandspräsident Bernhard Gerwert zufolge nach schwierigen Jahren stabilisiert. Grund dafür sei die verstärkte Nachfrage des Bundes.

BDLI-Pressemitteilungen

zur Startseite

von
erstellt am 27.Apr.2016 | 10:56 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert