zur Navigation springen

Theater

10. Dezember 2016 | 10:01 Uhr

Kunst : Stargeiger Zimmermann bekommt Stradivari zurück

vom

Stargeiger Frank Peter Zimmermann bekommt die berühmte Stradivari-Geige «Lady Inchiquin» zurück.

Das Land Nordrhein-Westfalen habe die Geige von der WestLB-Nachfolgerin Portigon AG gekauft, sagte NRW-Kulturministerin Christina Kampmann (SPD) am Montag in Düsseldorf. Das Instrument aus dem Jahr 1711 werde Zimmermann wieder zur Verfügung gestellt.

Zimmermann hatte die auf fünf Millionen Euro geschätzte Geige mehr als zehn Jahre geliehen. Anfang 2015 musste er sie mit dem Ablauf des Sponsoring-Vertrages an Portigon zurückgeben. Die Geige und zwei weitere Streichinstrumente gehörten zu den Objekten, die Portigon im Zuge der Abwicklung der einstmaligen Landesbank WestLB veräußern musste.

zur Startseite

von
erstellt am 04.Jul.2016 | 17:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert