zur Navigation springen

Deutschland & Welt

08. Dezember 2016 | 13:07 Uhr

Wetter : Taifun-Ausläufer spülen Müllflut in Bucht von Manila

vom

Die Ausläufer von Taifun «Nida» haben auf den Philippinen Unmengen Müll an die Küsten der Hauptstadt Manila gespült. Das Unwetter ist zwar an dem Inselstaat vorbeigeschrammt, der Wellengang hat den Abfall aber in die Bucht gedrückt.

Ein hunderte Meter breiter Teppich mit Plastikflaschen, Aluminiumdosen, Tüten, Hausmüll aller Art und Pflanzenresten wurde dort am Montag angeschwemmt. Anwohner wateten durch die Brühe, um nach Verwertbarem zu suchen.

Müllentsorgung ist eine der großen Herausforderungen in dem bitterarmen Land. Vielfach werden Abfälle einfach in Gruben am Wegesrand geworfen oder auf offenen Müllhalden abgeladen. Der Taifun war am Montag in Richtung Hongkong unterwegs. Dort wurden Dutzende Flüge abgesagt.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Aug.2016 | 15:27 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert