zur Navigation springen

Politik

03. Dezember 2016 | 05:47 Uhr

Trainerwechsel : Stevens warnt Gisdol: «Der HSV ist nicht einfach»

vom

Der ehemalige Trainer Huub Stevens warnt Markus Gisdol vor der Aufgabe beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

«Der HSV ist nicht einfach. Da muss man wissen: Du brauchst Erfahrung, um dich da durchzusetzen», sagte Stevens der «Hamburger Morgenpost». Der Niederländer gibt zu bedenken: «Markus hat als Cheftrainer bislang in der Bundesliga nur in Hoffenheim gearbeitet und Erfahrung als Co-Trainer gesammelt.»

Für Gisdol gehe es nur darum, Ergebnisse zu liefern. «Er ist ein ruhiger Typ», meinte Stevens, der den HSV zwischen Februar 2007 und Sommer 2008 trainiert hat. «Taktisch ist er gut. Viel wichtiger ist aber die Frage: Welche Fähigkeiten stecken in der Mannschaft, und wie geht er das an?»

HSV-Mitteilung Gisdol

zur Startseite

von
erstellt am 26.Sep.2016 | 12:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert