zur Navigation springen

Politik

09. Dezember 2016 | 10:47 Uhr

Militärputsch in der Türkei : Hamburg: 1500 Demonstranten in der Nacht vor Generalkonsulat

vom

Türken in Hamburg eilten zu ihrem Konsulat. Es gab eine Kundgebung. Die Versammlung verlief friedlich.

Hamburg | Alle Ereignisse zum Putsch in der Türkei lesen Sie stets aktuell im Liveblog.

In der Türkei haben sich in der Nacht die Ereignisse überschlagen: Das Militär unternahm einen Putschversuch. In Hamburg eilten sofort hunderte Türken vor ihr Generalkonsulat.

Nur kurz nach Bekanntwerden eines Putschversuchs in der Türkei haben sich in der Nacht Hunderte Hamburger Türken vor dem Generalkonsulat im Stadtteil Rotherbaum versammelt. Die Kundgebung habe kurz nach Mitternacht begonnen und bis etwa 3 Uhr gedauert, sagte ein Polizeisprecher. Zeitweise seien es bis zu 1500 Demonstranten gewesen.

Insgesamt sei die Versammlung friedlich verlaufen. Nach einer Ansprache eines Konsulatsmitarbeiters hätten die Teilnehmer Beifall geklatscht. Ob weitere Kundgebungen im Laufe des Tages geplant seien, konnte er zunächst nicht sagen.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Jul.2016 | 10:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen