zur Navigation springen

Politik

04. Dezember 2016 | 00:49 Uhr

Überblick : Die Bundesliga-Trainer des Hamburger SV seit 1997

vom

Bruno Labbadia ist der 18. Trainer beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV in den vergangenen 19 Jahren gewesen.

13 reguläre Fußball-Lehrer und fünf Interimstrainer haben sich seit 1997 am Liga-Dino versucht. Der frühere HSV-Profi, der den Club schon vom 1. Juli 2009 bis zum 26. April 2010 betreut hatte, löste am 15. April 2015 Interimscoach Peter Knäbel ab. Seine zweite Amtszeit ging trotz eines Vertrags bis Juni 2017 am Sonntag zu Ende. Labbadia war zweimal Cheftrainer, Rodolfo Cardoso zweimal Interimscoach.

Trainer Interimscoach Dauer der Tätigkeit
Frank Pagelsdorf 01.07.1997 - 17.09.2001
Holger Hieronymus 18.09.2001 - 03.10.2001
Kurt Jara 04.10.2001 - 22.10.2003
Klaus Toppmöller 23.10.2003 - 17.10.2004
Thomas Doll 19.10.2004 - 31.01.2007
Huub Stevens 02.02.2007 - 30.06.2008
Martin Jol 01.07.2008 - 26.05.2009
Bruno Labbadia 01.07.2009 - 26.04.2010
Ricardo Moniz 26.04.2010 - 30.06.2010
Armin Veh 01.07.2010 - 13.03.2011
Michael Oenning 13.03.2011 - 19.09.2011
Rodolfo Cardoso 20.09.2011 - 10.10.2011
Frank Arnesen 10.10.2011 - 16.10.2011
Thorsten Fink 17.10.2011 - 16.09.2013
Rodolfo Cardoso 17.09.2013 - 24.09.2013
Bert van Marwijk 25.09.2013 - 15.02.2014
Mirko Slomka 16.02.2014 - 15.09.2014
Josef Zinnbauer 16.09.2014 - 22.03.2015
Peter Knäbel 23.03.2015 - 15.04.2015
Bruno Labbadia 15.04.2015 - 25.09.2016
zur Startseite

von
erstellt am 25.Sep.2016 | 12:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert