zur Navigation springen

Deutschland & Welt

09. Dezember 2016 | 08:54 Uhr

Erdbeben : Papst spricht Erdbeben-Opfern tiefes Mitgefühl aus

vom

Papst Franziskus hat den vom Erdbeben in Mittelitalien betroffenen Menschen sein tiefes Mitgefühl ausgesprochen. Er finde kaum Worte, seinen großen Schmerz auszudrücken, sagte der Papst zu Beginn der wöchentlichen Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom.

«Den Bürgermeister von Amatrice sagen zu hören, dass der ganze Ort nicht mehr existiert, und zu wissen, dass unter den Opfern Kinder sind, hat mich sehr berührt.» Bei dem Erdbeben in Mittelitalien in der Nacht kamen zahlreiche Menschen ums Leben. Viele waren noch verschüttet.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Aug.2016 | 11:50 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert