zur Navigation springen

Panorama

22. Februar 2017 | 11:50 Uhr

Familie : Pflegebedürftige waschen: Selbstständigkeit erhalten

vom

Wer Angehörige pflegt, sollte beim Waschen genug Zeit einplanen und die Selbstständigkeit des Pflegebedürftigen so gut es geht erhalten.

So sollten ältere oder kranke Menschen das, was sie noch können, auch selbst machen dürfen - auch wenn die ganze Körperpflege dann etwas länger dauert. Darauf weist das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) hin.

Laut ZQP brauchen 60 Prozent der Menschen, die daheim von einem Pflegedienst Unterstützung haben, Hilfe bei der Hautpflege. Viele Pflegekräfte hätten Schwierigkeiten, die Empfehlungen zur Hautpflege umzusetzen. Das zeige eine repräsentative Studie des ZQP sowie der Charité-Universitätsmedizin.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Mai.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert