zur Navigation springen

Panorama

08. Dezember 2016 | 03:09 Uhr

Familie : Pflegebedürftige: Eiswürfel helfen bei trockenem Mund

vom

Pflegebedürftige haben nicht selten Probleme mit Mundtrockenheit. Der Speichelfluss lässt sich zum Beispiel mit Eiswürfeln anregen.

Die stellen Angehörige etwa aus dem zuckerfreien Lieblingsgetränk der Betroffenen her. Das empfehlen die Bundeszahnärztekammerund das Zentrum für Qualität in der Pflege in einem Erklärvideo zur Mundhygiene. Auch Kauen regt den Speichelfluss an. Wichtig ist außerdem, dass Pflegebedürftige ausreichend trinken.

Erklärvideo von BZÄK und ZQP

zur Startseite

von
erstellt am 06.Jul.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert