zur Navigation springen

Panorama

04. Dezember 2016 | 00:57 Uhr

Familie : Leckeres für Kinder: Essensportion an der Hand abmessen

vom

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wie viele Portionen eines Lebensmittels Kinder essen sollen, zeigt ihre Handgröße. Bei Obst und Gemüse werden fünf Portionen am Tag empfohlen. Ein Stück Apfel oder Kohlrabi sollten gut in die Kinderhand passen und entsprechen einer Portion.

Bei klein geschnittenem Obst oder Gemüse, bei Salat, Erbsen oder Beerenobst entspricht eine Portion der Menge, die in zwei zu einer Schale geformte Hände passt. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin. Bei einer Scheibe Brot wird die Handinnenfläche als Maßstab genommen. Bei Flocken, Reis und Nudeln gilt: so viel, wie in zwei zusammengelegte Hände passt.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Jul.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert