zur Navigation springen

Panorama

04. Dezember 2016 | 17:28 Uhr

Technik : Grafikchips für Spieler: Neue AMD-Generation kommt 2017

vom

Mehr Speicherplatz und Anpassung an den neuesten Trend: Mit seinen neuen Grafikchips widmet sich der US-amerikanische Hersteller AMD vor allem an Leute, die ihre Zeit am PC mit Spielen verbringen.

Mehr Auswahl für PC-Spieler: AMD wird im ersten Halbjahr 2017 seine neuen Grafikchips der «Vega»-Serie herausbringen. Das hat das Unternehmen in einer Investorpräsentation angekündigt, über die «heise online» berichtet.

Die Chips sollen besonders für 4K-Gaming (3840 zu 2160 Pixel) und VR-Anwendungen geeignet sein. Maximal sollen bis zu 32 Gigabyte Videospeicher möglich sein.AMDnennt in dem Papier zwei unterschiedliche Konfigurationen des Grafikchips: den Vega 10 und einen Vega 11 genannten Chip mit reduzierter Leistung. Angaben zu Preisen gibt es noch nicht.

Bericht von heise online

AMD-Investorpräsentation online

zur Startseite

von
erstellt am 07.Sep.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert