zur Navigation springen

Netzwelt

09. Dezember 2016 | 06:55 Uhr

Bessere Foto-Qualität : Software-Update soll Kamera-Problem beim Google Pixel lösen

vom

Die Kamera von Googles Smartphone Pixel weist einige Schwächen auf. Um die Qualität der Fotos zu verbessern, aktualisiert der Internetriese nun die Software. Nutzer sollen davon schon bald profitieren können.

Google will Reflexionsprobleme bei der Kamera seines neuen Smartphones Pixel mit einem Software-Update lösen. Das hat das Unternehmen in einem Online-Forum mitgeteilt.

Je nach Aufnahmewinkel kann es beim Pixel vorkommen, dass ein besonders starker Halo-Effekt auftritt. Dabei erscheinen helle Bereiche am Rande der Fotos. Das Update für die Kamera-App, das den störenden Effekt reduziert, soll in den kommenden Wochen erscheinen. Um davon zu profitieren, müssen Nutzer den Angaben nach den HDR+-Modus der Kamera nutzen.

Mitteilung von Google im Support-Forum (Englisch)

zur Startseite

von
erstellt am 28.Okt.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert