zur Navigation springen

Netzwelt

23. März 2017 | 07:12 Uhr

Archiv nutzen : Google Doodle Games später spielen

vom

Google bietet auf seiner Webseite immer wieder niedliche Minispielchen. Oft verschwinden sie nach einem Tag wieder. Doch man kann sie auch später spielen.

Gelegentlich veröffentlicht Google auf seiner Start-Seite nicht nur ein besonderes Event-Logo, sondern programmiert auch ein passendes, interaktives Spiel. Manchmal hat man aber gerade keine Zeit oder möchte es gern später noch einmal spielen.

Umso besser, dass Google sämtliche Doodle-Games dauerhaft archiviert. So lässt sich zu einem beliebigen Zeitpunkt später das gesuchte Game erneut aktivieren. Dazu zuerst die Seite www.google.de/doodle öffnen. Danach die Sprache auf Deutsch stellen, falls nötig. Es folgt ein Klick auf die besondere Rubrik «Interaktiv». Hier in der Liste den gewünschten Tag heraussuchen. Ein Klick auf die Vorschau öffnet die große Original-Version des jeweiligen Doodles. Hier lässt sich das Game - wie am Tag der Veröffentlichung auf der Google-Homepage - bequem spielen.

Mehr Computertipps

zur Startseite

von
erstellt am 10.Mär.2017 | 04:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert