zur Navigation springen

Kultur

08. Dezember 2016 | 15:32 Uhr

Literatur : Wirtschafts-Literaturpreis für Ulla Lenze

vom

Die Berliner Schriftstellerin Ulla Lenze («Der kleine Rest des Todes», «Die endlose Stadt») erhält für ihr Gesamtwerk den mit 20 000 Euro dotierten Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft.

Die 1973 geborene Autorin überzeuge durch eine poetische Sprache und eine große Fähigkeit, Situationen und Stimmungen präzise wiederzugeben, erklärte die Juryvorsitzende Nina Hugendubel am Mittwoch in einer Mitteilung. Der mit 10 000 Euro dotierte Übersetzerpreis geht demnach an Claudia Hamm, die zahlreiche Werke aus dem Französischen übersetzt hat. Die Auszeichnungen werden am 7. Oktober in Magdeburg vergeben.

Presseportal

zur Startseite

von
erstellt am 04.Mai.2016 | 17:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert