zur Navigation springen

Kultur

11. Dezember 2016 | 07:20 Uhr

Musik-Charts : Unheilig mit «Von Mensch zu Mensch» auf Platz eins

vom

Robbie Williams muss sich mit «The Heavy Entertainment Show» mit dem zweiten Rang begnügen.

Die Band Unheilig ist mit «Von Mensch zu Mensch» direkt auf Platz eins der deutschen Albumcharts eingestiegen. Das Album mit 16 Liedern ist das Abschiedswerk der Aachener Musikgruppe um den Sänger und Songschreiber Der Graf.

Die ersten drei Plätze belegen ausnahmslos Neueinsteiger. Rang zwei hat Robbie Williams mit «The Heavy Entertainment Show» inne, Platz drei geht an Bon Jovi mit «This House Is Not for Sale». Westernhagen rutschte mit seinem Album «MTV Unplugged» von Platz zwei auf vier. Die Spitzenreiter der Vorwoche, die Böhsen Onkelz, liegen mit «Memento» nur noch auf Rang fünf.

In den Single-Charts behauptet Rory Graham aka Rag'n'Bone Man («Human») auch in dieser Woche den Spitzenplatz. Es folgen David Guetta, Cedric Gervais & Chris Willis («Would I Lie To You») und Clean Bandit feat. Sean Paul & Anne-Marie («Rockabye»).

Der beste Neueinstieg gelingt Pentatonix mit «Hallelujah», einem Coversong des verstorbenen Leonard Cohen. Das Lied belegt auf Anhieb Platz 59.

Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 11.Nov.2016 | 16:43 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert