zur Navigation springen

Kultur

02. Dezember 2016 | 23:23 Uhr

Museen : Skulpturen aus dem Pergamonmuseum in New York

vom

Rund 90 Skulpturen aus dem derzeit wegen Renovierung geschlossenen Berliner Pergamonmuseum sind in New York zu sehen. Im renommierten Metropolitan Museum am Central Park in Manhattan eröffnete am Montag eine Ausstellung über die antike griechische Stadt Pergamon.

Etwa ein Drittel der mehr als 265 Ausstellungsstücke stamme aus dem Berliner Pergamonmuseum, teilte das Metropolitan Museum mit. Gleich am ersten Tag der Schau drängelten sich die Besucher.

Das Pergamonmuseum ist seit 2014 und voraussichtlich noch bis 2019 wegen Sanierung geschlossen. Die Leihgaben in New York sind noch bis zum 17. Juli zu sehen.

Informationen zur Ausstellung

zur Startseite

von
erstellt am 19.Apr.2016 | 10:12 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert