zur Navigation springen

Kultur

06. Dezember 2016 | 15:15 Uhr

Architektur : Schweizer Architekten entwerfen Tower in Tempelhof neu

vom

Der Tower des stillgelegten Flughafens in Berlin-Tempelhof soll für Besucher öffnen und Einblick in die Geschichte des historischen Gebäudes geben.

Das Schweizer Architekturbüro :mlzd habe den Wettbewerb für die Gestaltung des Turmes gewonnen, teilte die Senatsbauverwaltung am Freitag mit.

Dazu gehören eine Dachterasse und ein Café im 6. Obergeschoss sowie Ausstellungsflächen im Empfangsbereich. Das Architekturbüro mit Sitz in Biel hat bereits Entwürfe für Museen, Privathäuser und Schulen gestaltet.

2002 gewann das Büro den Wettbewerb zur Neugestaltung einiger zentral gelegener Räume im UN-Hauptgebäude in New York. Mit dem Vorhaben in Tempelhof soll 2017 begonnen werden. Die Eröffnung sei 2019 geplant.

Büro :mlzd

Mitteilung der Bauverwaltung

zur Startseite

von
erstellt am 23.Jul.2016 | 11:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert