zur Navigation springen

Kultur

23. Januar 2017 | 01:39 Uhr

Literatur : Sabine Peters erhält Italo-Svevo-Preis

vom

Die Hamburger Schriftstellerin Sabine Peters (55) erhält in diesem Jahr den mit 15 000 Euro dotierten Italo-Svevo-Preis.

«Wie sie Personen, die sie in ihrer Prosa geduldig zu begreifen trachtet, zu Ansehen verhilft und Lebenswelten sondiert, erinnert an Anton Tschechows Diktum, dass Prosaschreiben zwei Voraussetzungen habe, einen kalten Blick und Menschenliebe», heißt es in der Begründung der Jury. Zuletzt erschienen ihre Romane «Feuerfreund» (Wallstein 2010), in dem es um den Tod eines geliebten Partners geht, und «Narrengarten» (Wallstein 2013), ein Panorama von Lebensentwürfen in der Großstadt.

Der Preis wird am 21. Juni im Hamburger Literaturhaus verliehen.

Literaturhaus

zur Startseite

von
erstellt am 10.Jun.2016 | 16:23 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert