zur Navigation springen

Kultur

23. März 2017 | 15:30 Uhr

Netflix, Amazon Prime, Maxdome : Love und Hand of God: Streaming-Tipps zum Wochenende

vom
Aus der Onlineredaktion

Alle Neuerscheinungen bei Netflix, Amazon Prime und Maxdome - bewertet von Film-Fans weltweit.

Was lohnt sich und was nicht?
isnotTV, Partner von shz.de, stellt jede Woche die besten Neustarts der deutschen Streaming-Anbieter vor. Weiter unten können Sie selbst Ihre Meinung abgeben, Trailer anschauen und mehr zu den beliebtesten Streaming-Neulingen erfahren.

Neuer Service: Melden Sie sich hier für den kostenlosen Streamingtipps-, TV und Kinonewsletter von shz.de an:



Dieses Wochenende neu im Netflix-Abo:

Netflix bringt in dieser Woche die Highschool-Drama Burning Sands neu in seine Videothek, worin brutale Initiationsrituale amerikanischer Studentenverbindungen gezeigt werden. Des Weiteren gibt es gehörig Zuwachs bei den Serien. Love eine Down-To-Earth-Liebesgeschichte über ein ungleiches Paar geht in die zweite Staffel, in Greenleaf versteckt eine Bischofs-Familie düstere Geheimnisse. Bei One more Time erlebt ein jugendlicher Sänger denselben Tag immer wieder aufs Neue, und Truck-Rennfahrer Buddy Thunderstruck bietet spaßiges Mitfiebern für junge Zuschauer.

Love - Staffel 2 (Start 10.03)

Die Netflix-Serie Love wirft einen ungeschönten Blick auf die Themen Dating und Liebe. Protagonisten in diesem oft überraschend untypischen Spiel der Hormone sind Gus (Paul Rust) und Mickey (Gillian Jacobs). Zwischen den beiden gibt es Gefühle, aber ihre gegensätzlichen Persönlichkeiten und unmögliche äußere Umstände legen ihrem fragilen Glück große Steine in den Weg. (Mit Gillian Jacobs, Paul Rust)

Burning Sands (Start 10.03.)

College-Frischling Zurich erlebt den perfekten Start an seiner neuen Hochschule. Zudem wird ihm die Mitgliedschaft in einer angesehen Studentenverbindung für Schwarze angeboten. Hierfür muss er jedoch eine Aufnahmeprüfung über sich ergehen lassen - das heißt, eine Woche wie in der Hölle verbringen, wobei er über jegliche Grausamkeiten schweigen muss. Als auch die Dinge außerhalb der Verbindung ins Bröckeln geraten, beginnt Zurichs Entschlossenheit zu wanken. (Mit Segun Akande, Sidney Alexandria)

Greenleaf - Staffel 1 (Start 06.03)

Kirchendrama rund um die geheimnisvollen und skandalträchtigen Familie Greenleaf, deren Vater und Familienoberhaupt James Greenleaf (Keith David) als Bischof eine Megachurch in Memphis leitet. Produziert wurde die Serie unter anderem von TV-Größe Oprah Winfrey. (Mit Merle Dandridge, Kim Hawthorne)

One More Time - Staffel 1 (Start 10.03)

Ein junger Musiker erfährt Zeitsprünge, wodurch er denselben Tag wieder und wieder erlebt. Über allem steht für ihn in dieser Netflix-Serie die Aufgabe, seine Freundin vor einem schlimmen Schicksal zu bewahren. Doch die Zeitschleife birgt auch viele Versuchungen und Möglichkeiten, seine Grenzen auszutesten. (Mit Christopher Walken, Amber Heard)

Buddy Thunderstruck, Staffel 1 (Start 10.03)

Stop-Motion-Serie über den draufgängerischen Hunde-Rennfahrer Buddy Thunderstruck. Das Rennfahrzeug seiner Wahl ist ein Truck, unterstützt wird er von seinem Freund, einem Albino-Frettchen. Überhaupt scheint es keine Herausforderung zu geben, der Buddy nicht gewachsen ist, egal ob auf der Rennstrecke oder im privaten Leben. Er ist ein geborener Gewinner. (Mit Brian Atkinson, Harry Chaskin)

Dieses Wochenende neu im Amazon-Abo:

Bei Amazon geht in dieser Woche ein großes Fantasy-Abenteuer zu Ende. In Smaragdgrün bekommt es die Zeitreisende Gwendolyn Shepard mit einer Verschwörung zu tun. Außerdem gibt es eine zweite Staffel von Hand of God, einer Amazon-Original-Serie über einen skrupellosen Richter.

Smaragdgrün (Start 07.03.)

Der letzte Teil der Fantasy-Trilogie von Kerstin Gier ist ab sofort exklusiv bei Amazon. Die Zeitreisende Gwendolyn Shepard (Maria Ehrich) hat zusehends Zweifel an ihren Auftraggebern der Loge des Grafen von St. Germain. Auch ihr Herzblatt Gideon (Jannis Niewöhner) hat sich als Verräter entpuppt. Mehr und mehr kommt Gwendolyn einer tiefsitzenden Verschwörung auf die Spur, die den Schlüssel zur Unsterblichkeit birgt. (Mit Maria Ehrich, Jannis Niewöhner)

Hand of God - Staffel 2 (Start 10.03.)

Die Amazon-Original-Serie wird um eine neue Staffel erweitert: Richter Pernell Harris (Ron Perlman) lebt in Saus und Braus, bis ein Nervenzusammenbruch alles verändert. Überzeugt, von Gott persönlich auserwählt zu sein, macht er sich nach dem Vorfall auf die Suche nach einem Verbrecher, der seine Familie zerrüttet hat. Rechtliche Grenzen interessieren ihn allerdings wenig. Sein Auftrag kommt, so ist er überzeugt, schließlich von Gott. (Mit Garret Dillahunt, Emayatzy Corinealdi)

Dieses Wochenende neu im Maxdome-Abo:

Ein bunter Genre-Mix erwartet Abonnenten in dieser Woche auf Maxdome. Actionheld Jack Reacher kämpft gegen eine Verschwörung ins Gefecht. Der junge Samurai Kubo nimmt es mit finsteren Monstern und sogar Göttern auf. Once Upon a Time zeigt das Leben in einem Dorf voller Märchenfiguren, die aber nicht wissen, wer sie wirklich sind.

Kubo - der tapfere Samurai (Auf Abruf ab 06.03.)

Die heile Welt des fantasievollen Jungen Kubo wird erschüttert, als eine seiner abendlichen Erzählungen gefährliche Götter und Monster in die Welt ruft. Um sie zu besiegen, muss er in die Fußstapfen seines verstorbenen Vaters und Samurais treten. Der hat ihm eine magische Rüstung hinterlassen. Auch neue Gefährten und ein magisches Streichinstrument könnten Kubo bei seiner Mission helfen. (Mit Charlize Theron, Art Parkinson)

Jack Reacher: Kein Weg zurück (Auf Abruf ab 09.03.)

Als Jack Reacher (Tom Cruise) seine ehemalige Bekannte, Offizierin Susan Turner (Cobie Smulders) auf einer alten Militärbasis besuchen will, wird ihm ein Mord vorgeworfen, der 16 Jahre zurückliegt. Um seine Unschuld zu beweisen, stellt Reacher selbst Ermittlungen an. Eine Mission, bei der nicht nur seine Fäuste, sondern auch sein Kopf gefragt sind. (Mit Tom Cruise, Cobie Smulders)

Once Upon a Time - Staffel 4 (Auf Abruf ab 09.03.)

Storybrooke scheint auf den ersten Blick ein ganz normales Dörfchen zu sein, doch über dem Ort liegt ein großes Geheimnis. Seine Bewohner sind Märchenfiguren, die von der bösen Königin verflucht wurden und sich darum an ihr früheres Leben nicht erinnern können. Henry, Adoptivsohn der Königin führt seine leibliche Mutter Emma in die Geheimnisse von Storybrooke ein. (Mit Jennifer Morrison, Lana Parrilla)

 
zur Startseite

von
erstellt am 24.02.2017 | 17:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen