zur Navigation springen

Kultur

05. Dezember 2016 | 17:44 Uhr

Kunst : Grafiker Werner Schinko mit 86 gestorben

vom

Der Grafiker und Buchgestalter Werner Schinko ist tot. Wie der Berliner Aufbau-Verlag mitteilte, starb der Künstler aus Röbel (Mecklenburg-Vorpommern) in der Nacht zum Dienstag. Ein Sprecher der Familie bestätigte die Angaben am Mittwoch. Schinko wurde 86 Jahre alt.

Er wurde vor allem mit seinen Illustrationen in Kinderbüchern sowie für Werke des niederdeutschen Schriftstellers Fritz Reuter bekannt. Der Aufbau-Verlag würdigte Schinko als «einen der bekanntesten Buchgestalter und Grafiker der DDR».

Nach 1990 hatte der aus Böhmen stammende Künstler auch zahlreiche Ausstellungen im Westen Deutschlands.

zur Startseite

von
erstellt am 06.Jul.2016 | 12:58 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert