zur Navigation springen

Kultur

05. Dezember 2016 | 05:35 Uhr

Musik : Elektrofans feiern Techno-Parade in Paris

vom

Unter verschärften Sicherheitsbedingungen feierten Techno-Fans unter freiem Himmel an der Seine.

Unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen haben Tausende Fans elektronischer Musik am Seine-Ufer in Paris gefeiert. Bei der 18. Techno-Parade in der französischen Hauptstadt verwandelten DJs die Strecke zwischen Louvre und Bastille-Platz in einen riesigen Dancefloor.

«Hunderttausende Jugendliche versammelt für Musik und Party», schrieb Kulturministerin Audrey Azoulay auf Twitter. Die Wegstrecke war in diesem Jahr von 5 auf 2,5 Kilometer reduziert worden, wie der Sender Europe 1 berichtete. Polizisten kontrollierten Taschen der Besucher.

Wegen der Terrorgefahr gilt in Frankreich der Ausnahmezustand, nach dem Anschlag von Nizza hatten die Behörden die Vorsichtsmaßnahmen für Freiluftveranstaltungen verschärft.

Tweet Kulturministerin Azoulay, Frz.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Sep.2016 | 11:24 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert