zur Navigation springen

Kultur

11. Dezember 2016 | 01:22 Uhr

Leute : Doris Dörrie hält Leipziger Poetikvorlesung

vom

Vor knapp 30 Jahren erschien die erste Kurzgeschichtensammlung von Doris Dörrie, die neben ihrer Arbeit als Regisseurin immer wieder auch als Autorin von sich reden macht.

Die Filmemacherin Doris Dörrie (61) hält in diesem Jahr die Leipziger Poetikvorlesung. Dörrie werde am 31. Oktober im Alten Rathaus Einblicke in ihre Arbeitsweisen geben, teilten die Veranstalter am Montag mit.

Zum zehnten Jubiläum der Veranstaltung sei das Konzept überarbeitet worden: Künftig sollen verstärkt auch Künstler zu Wort kommen, die außerhalb der Literatur tätig sind. Frühere Poetikvorlesungen hatten unter anderem Uwe Tellkamp, Herta Müller und Harry Rowohlt gehalten.

Die Poetikvorlesung wird vom Deutschen Literaturinstitut und dem Leipziger Kulturamt veranstaltet.

DLL zur Poetikvorlesung

zur Startseite

von
erstellt am 12.Sep.2016 | 15:43 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert