zur Navigation springen

Kultur

07. Dezember 2016 | 17:24 Uhr

Literatur : Denis Scheck: Roman des Jahres kommt aus Österreich

vom

Der Literaturkritiker Denis Scheck (51) hat seinen Roman des Jahres entdeckt: Es sei Christoph Ransmayrs Werk «Cox oder Der Lauf der Zeit», der im Oktober erscheint.

«Wenn mich nicht alles täuscht, könnte Ransmayr mit diesem Buch an seinen Welterfolg aus den 80er Jahren 'Die letzte Welt' anknüpfen», sagte Scheck der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart.

Das neue Werk des Österreichers Ransmayr (62) handelt von einem englischen Uhrmacher am Hof des Kaisers von China im 18. Jahrhundert. «Ein wahnsinnig schlauer Roman über das, was wir mit der Zeit und was die Zeit mit uns macht», urteilte Scheck.

Er moderiert von Donnerstag an neben der Literatursendung «Druckfrisch» im ARD-Fernsehen auch das wöchentliche Kulturmagazin «Kunscht!» im Südwestrundfunk (SWR).

Druckfrisch

Kunscht

zur Startseite

von
erstellt am 07.Sep.2016 | 11:38 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert