Filmstarts am 22. Februar : Das sind die aktuellen Kino-Tipps der Woche

shz.de stellt die aktuellen Kino-Starts vor – bewertet von Film-Fans weltweit.

shz.de von
21. Februar 2018, 09:30 Uhr

Bei über 5000 neuen Kinofilmen pro Jahr kann man schnell den Überblick verlieren. Welche Filme lohnen sich, welche sind Zeitverschwendung? isnotTV, Partner von shz.de, stellt hier jede Woche die besten Neustarts in den deutschen Kinos vor. Die Tipps kommen nicht von professionellen Filmkritikern - sondern sie sind die Empfehlungen von Film-Fans weltweit. Mit einem Klick auf das Bild können Sie den Trailer ansehen und Bewertungen lesen. Wie isnotTV funktioniert, lesen Sie hier .

Das sind die beliebtesten Kinostarts am Donnerstag, 22. Februar:

Von ernst bis vollkommen entspannt - diese Woche ist im Kino alles dabei, was das Herz begehrt: Im Haunted-House-Horror „Heilstätten” geht eine Gruppe von Youtubern den paranormalen Aktivitäten in den Heilstätten auf den Grund und Steven Spielbergs „Die Verlegerin” dreht sich um die Veröffentlichung der Pentagon-Papiere im Jahr 1971. Im zweiten Film „Wendy 2 - Freundschaft für immer” steht Wendy vor der großen Aufgabe, den Hof ihrer Großmutter zu retten, während in der Komödie „Docteur Knock - Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen” Omar Sy als Arzt seinen Patienten Krankheiten einredet, um ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. In „Der Geschmack von Leben” zieht eine Frau durch das Land, um ihre Freiheit auszuleben.

Die Verlegerin

Die erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA heißt Kay Graham (Meryl Streep) und sie kämpft um das Recht, die Pentagon-Papiere in der renommierten Tageszeitung „The Washington Post“ veröffentlichen zu dürfen. Gemeinsam mit Redakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) lehnt sie sich gegen die Regierung auf, um sich für die Pressefreiheit stark zu machen. Der Kampf zwischen Journalisten und Machtapparat geht so weit, dass die Sache bis zum Obersten Gerichtshof der USA hinaufgeht.

Heilstätten

Eine Gruppe von Youtubern beschließt, die Ruinen einer alten Heilstätte in der Nähe von Berlin aufzusuchen und einem Mythos nachzugehen: An dem Ort, wo früher Tuberkulose-Kranke behandelt wurden, soll es heute zu paranormalen Aktivitäten kommen. Prankster Charly (Emilio Sakraya), Finn (Timmi Trinks), Schminkexpertin Betty (Nilam Farooq) und Freund Theo (Tim Oliver Schultz) dringen mit Handy und Nachtsichtkameras ausgestattet in die verlassene Anlage aus der NS-Zeit vor und müssen bald grausiges feststellen. Ist es zu spät, um zu entkommen?

Wendy 2 - Freundschaft für immer

Gemeinsam mit ihren Eltern Heike (Jasmin Gerat) und Gunnar (Benjamin Sadler) lebt Wendy (Jule Hermann) schon seit einem Jahr auf dem Reiterhof Rosenborg von Oma Herta (Maren Kroymann). Doch der Hof steht kurz vor dem Bankrott, weshalb Wendy an einem Reitturnier mitmachen will, um mit dem Preisgeld den Hof zu retten. Doch gerade jetzt bockt ihr Pferd Dixie und will nicht über Hindernisse springen. Metzger Röttgers (Waldemar Kobus) will aushelfen und bringt das alte Turnierpferd Penny vorbei, Penny jedoch ist schwer traumatisiert und braucht viel Zuwendung, um wieder springen zu können. Dixie ist schwer eifersüchtig. Gibt es noch eine Chance, den Hof zu retten?

Docteur Knock - Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen

Knock (Omar Sy) hat nach seiner kleinkriminellen Vergangenheit ein Medizinstudium abgeschlossen und trifft in dem kleinen Dorf St.Maurice ein, um dort in der Klinik als Arzt anzufangen. Enttäuscht muss er feststellen, dass die Bewohner kerngesund sind und er somit kaum etwas verdient. Seine kriminelle Energie scheint er nicht verloren zu haben und redet seinen Patienten deshalb Krankheiten ein, um ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Der Dorfpfarrer (Alex Lutz) allein vermutet hinter der ganzen Sache einen Schwindel, doch das soll nicht Knocks einziges Problem bleiben. Er verliebt sich in Adèle (Ana Girardot), der er ebenfalls eine Krankheit eingeredet hat.

Der Geschmack von Leben

Die lebensfrohe Nikki (Antje Nikola Mönning) ist Video-Bloggerin und fährt mit ihrem Land-Rover durch das Land, um bemerkenswerte Geschichten von ganz normalen Menschen zu sammeln. Sie genießt das Leben in vollen Zügen, hält Ausschau nach interessanten Stories und hat unverbindlichen Sex mit vielen Männern. Welche Wünsche und Sehnsüchte haben die Menschen, denen Nikki begegnet?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen