zur Navigation springen

Kultur

04. Dezember 2016 | 07:12 Uhr

Superstar in Hamburg : Auszeichnung für Sting beim Deutschen Radiopreis

vom

Vier Tage nach seinem 65. Geburtstag kommt Sting nach Hamburg, wo er für sein Gesamtwerk geehrt wird. Singen will er auch.

Stargast beim Deutschen Radiopreis: Der britische Sänger Sting wird bei der Verleihung am 6. Oktober in Hamburg seine neue Single «I Can't Stop Thinking About You» vorstellen, wie der Norddeutsche Rundfunk mitteilte.

Für sein Gesamtwerk soll der Musiker («Englishman in New York»), der einst auch mit der Band The Police erfolgreich war, mit einem Sonderpreis ausgezeichnet werden.

Auch andere Pop-Stars sollen bei der Gala auftreten, darunter The BossHoss, Matt Simons und Silbermond. Sie findet zum siebten Mal in Hamburg statt. Stifter des Preises sind die Hörfunkprogramme der ARD, Deutschlandradio und die Privatradios in Deutschland.

zur Startseite

von
erstellt am 28.Sep.2016 | 15:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert