zur Navigation springen

Kultur

09. Dezember 2016 | 12:35 Uhr

Literatur : André Georgi neuer Inselschreiber auf Sylt

vom

Der Schriftsteller und Drehbuchautor André Georgi wird im nächsten Jahr der Sylter Inselschreiber. Der 1965 in Kopenhagen geborene und in Berlin aufgewachsene Georgi gewann den Wettbewerb um das Literaturstipendium 2017 mit einer Geschichte über Caspar David Friedrichs Bild «Mönch am Meer».

Das berichtete am Montag die Stiftung, die das Stipendium vergibt. Das Stipendium ist mit 2000 Euro dotiert und mit einem zweimonatigen Aufenthalt auf Sylt verbunden.

Die Stiftung «kunst:raum sylt quelle» vergibt das Stipendium seit 2001 jährlich an deutschsprachige Autoren, die schon in Buchform publiziert haben. Inselschreiber 2016 ist Uwe Kolbe.

Sylter Inselschreiber

zur Startseite

von
erstellt am 11.Jul.2016 | 12:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert