zur Navigation springen

Kultur

03. Dezember 2016 | 12:46 Uhr

Literatur : 118 Läden für Buchhandlungspreis nominiert

vom

Deutschlandweit sind 118 Buchhandlungen für den diesjährigen Buchhandlungspreis nominiert. Die mit insgesamt 850 000 Euro dotierten Auszeichnungen werden am 5. Oktober in Heidelberg verliehen.

«Mit dem Buchhandlungspreis würdigt die Bundesregierung besonders die kleinen, inhabergeführten Buchhandlungen vor Ort – gerade in Zeiten, in denen viele Buchhändler um ihr Überleben kämpfen müssen», erklärte Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) am Montag. Der Preis wird zum zweiten Mal vergeben. Eine Jury hat die Nominierten aus rund 500 Bewerbungen ausgesucht.

Pressemitteilung mit Nominierten

zur Startseite

von
erstellt am 08.Aug.2016 | 17:50 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert