zur Navigation springen

Deutschland & Welt

10. Dezember 2016 | 04:08 Uhr

EU : Kopfschütteln über Johnson als Londons Chefdiplomaten

vom

Kaum hat die britische Premierministerin Theresa May ihr Amt angetreten, ernennt sie die neuen Minister in ihrem Team. Eine überraschende Personalie stößt umgehend auf Kritik: Der oft ungehobelte, lautstarke Brexit-Befürworter Boris Johnson wird Außenminister. Das politische Europa schüttelt darüber den Kopf.

Juncker-Tweet mit May-Glückwunsch

zur Startseite

von
erstellt am 14.Jul.2016 | 17:21 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert