zur Navigation springen

Kindernachrichten

10. Dezember 2016 | 23:29 Uhr

Hörbuch : Zwei Meister-Trickser und ein Stinkekäse

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Streiche aushecken, Lehrer ärgern – damit kennen sich Miles und Niles richtig gut aus. Sie sind die Meister-Trickser an ihrer Schule.

Für die Jungen gibt es nichts Schöneres, als immer wieder etwas anderes anzustellen. Was die beiden Jungen sich alles ausdenken, um ihrem Lieblingsopfer, Schulleiter Barry Barkin, geniale Streiche zu spielen! Von ihrem neuesten Streich handelt das Hörbuch „Miles und Niles – Schlimmer geht immer“. Dabei kommt Limburger Käse zum Einsatz. Weil der so wunderbar stinkt! Natürlich trifft es auch dieses Mal wieder den Schulleiter. Wer so machtbesessen, eingebildet und ungerecht ist, muss einfach bestraft werden, finden sie.

Miles und Niles legen also eine Schicht Stinkekäse auf die Lüftungsschlitze unterhalb der Windschutzscheibe von Barkins Auto.

Kurze Zeit später passiert das Unfassbare: Barkin wird gefeuert und sein Vater, Bertrand Barkin, übernimmt seinen Posten. Doch der Vater ist noch gnadenloser als sein Sohn! Du erfährst in der Geschichte viel über Lehrer, Schüler und Freundschaft. Beeindruckt sein wirst du sicher von Christoph Maria Herbsts wandlungsfähiger Stimme. Ganz offensichtlich hatte der Sprecher beim Einlesen selbst viel Vergnügen.

Jory John/ Mac Barnett, „Miles & Niles – Schlimmer geht immer.“ Ab 8 Jahren. 3 CDs mit 3 Stunden und 42 Minuten Laufzeit. 14,99 Euro. Verlag: Hörverlag.

zur Startseite

von
erstellt am 27.Jul.2016 | 01:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen