zur Navigation springen

Weltenbummlerin : Zurück von einer langen Reise

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Mit 79 Jahren kehrt Heide Hetzer von einer Weltreise zurück.

Heidi Hetzer hat jetzt bestimmt eine Menge zu erzählen. Mehr als zwei Jahre ist sie unterwegs gewesen. In einem alten Auto fuhr die Frau von Berlin aus durch die Welt.

Sie durchquerte Nordamerika, reiste durch Südamerika, Afrika, Asien, Australien und Europa. Am Sonntag kam Heidi Hetzer nun wieder in Berlin an.

Dort warteten mehrere Hundert Fans auf sie. Darüber freute Heidi Hetzer sich sehr. Sie weinte sogar ein bisschen und stieg dann auf die Motorhaube ihres alten Autos. Das nennt sie „Hudo“.

Heidi Hetzer ist 79 Jahre alt. In Berlin will sie ihren 80. Geburtstag feiern. „Ich bin eine waschechte Berlinerin“, hatte sie vor ihrer Rückkehr gesagt. „Und zu Hause ist zu Hause. Das kann keiner ersetzen.“

zur Startseite

von
erstellt am 12.Mär.2017 | 18:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen