zur Navigation springen

Kindernachrichten

10. Dezember 2016 | 17:46 Uhr

Tiere : Zur Abkühlung ins Wasser

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Im Wasser scheint der kleine Tapir sich wohlzufühlen. Er ist erst wenige Wochen alt und lebt im Zoo der Stadt Leipzig.

Auch in freier Natur verbringen Tapire gern viel Zeit im Wasser. So kühlen sie sich ab oder werden lästige Parasiten los, die auf ihrer Haut leben. Von Tapiren gibt es verschiedene Arten. Die meisten leben in Mittelamerika und Südamerika. Der kleine Tapir im Zoo Leipzig ist ein Schabracken-Tapir. Diese Art lebt in Südostasien, in tropischen Wäldern. Die Tiere gelten als gefährdet.

zur Startseite

von
erstellt am 30.Jun.2016 | 01:31 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen