zur Navigation springen

Kindernachrichten

08. Dezember 2016 | 13:04 Uhr

Kino : Weihnachten darf nicht ausfallen!

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Bei Pettersson und Findus herrscht zwei Tage vor Weihnachten die totale Schneekatastrophe! Haushoch türmt sich das weiße Nass vor der Tür, nichts ist zu essen im Haus und der Weihnachtsbaum fehlt auch noch! Wie kann denn da der alte Mann behaupten, dass sie in diesem Jahr „das schönste Weihnachten überhaupt“ haben werden, fragt sich der kleine Kater.

Als es am nächsten Tag endlich aufhört zu schneien, können sie wenigstens in den Wald zum Baumschlagen. Doch Pettersson verletzt sich am Fuß, sie müssen ohne Baum zurückkehren und den Einkauf der Weihnachtsleckereien nochmals verschieben. Die spärlichen Essensreste im Haus sind schnell aufgebraucht – und dann lehnt der schüchterne Pettersson auch noch die Hilfsangebote von den Nachbarn Beda und Gustavsson ab! Um das Weihnachtsfest doch noch zu retten und die Nachbarn auf diese Notsituation aufmerksam zu machen, muss sich Findus jetzt schnell etwas einfallen lassen! Und das wird für den kleinen Kater ganz schön brenzlig…

Am kommenden Donnerstag kannst du dich mit deiner Familie bei „Pettersson & Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt“ schon einmal im Kino in Weihnachtsstimmung bringen. Wenn auch Pettersson diesmal von einem anderen Schauspieler gespielt wird, so sind doch wieder alle Helden der Bücher dabei – auch die kleinen Mucklas – und Nachbar Gustavsson ist verrückter denn je!


zur Startseite

von
erstellt am 29.Okt.2016 | 01:10 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen