zur Navigation springen

Kindernachrichten

10. Dezember 2016 | 23:20 Uhr

Kino : Viele wollen Film über Flüchtlinge sehen

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Über das Thema hört man oft im Radio oder Fernsehen. Auch in den Zeitungen ist viel über Flüchtlinge zu lesen, die zu uns kommen und Schutz suchen. Sie fliehen aus ihren Heimatländern, weil es dort zum Beispiel Krieg oder viel Armut gibt.

In den Kinos läuft seit Kurzem ein deutscher Film, der sich mit diesem Thema beschäftigt. Er heißt „Willkommen bei den Hartmanns“ und ist eine Komödie. Darin geht es um eine deutsche Familie, die einen Flüchtling bei sich aufnimmt. Es ist Diallo, ein junger Mann aus dem afrikanischen Land Nigeria. Er lebt sich schnell bei den Hartmanns ein, manche Bräuche in Deutschland findet er aber auch komisch. Aber er versucht auch, der Familie bei ihren Problemen zu helfen. Im Film erfährt man einiges über Flüchtlinge, aber auch über das Leben der Familie in Deutschland.

Für den Film interessierten sich schon viele Leute. Seit dem Start vor etwa anderthalb Wochen hatte er bereits mehr als eine Million Besucher. Und er steht auf Platz 1 der Kino-Charts.

zur Startseite

von
erstellt am 15.Nov.2016 | 01:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen