zur Navigation springen

Kindernachrichten

23. März 2017 | 09:31 Uhr

Buchtipp : Umzug wider Willen – Spezitreff am Froschsee

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Aus Heidelberg nach Bayern: Josie muss neue Freunde finden.

Josie wäre so gern dort geblieben, wo sie zu Hause ist – in Heidelberg. Mit ihrem Freund Robert beim Saxofon-Unterricht oder in der Kletterhalle. Da fühlte das Mädchen sich wohl.

Aber nein, der Umzug nach Schöning am Froschsee in Bayern steht an. Ihre Mama eröffnet dort eine Landarztpraxis. Darum geht es in dem Buch „Josie Eckstein – Aufbruch ins Abenteuer“.

Zum Glück kann Josie ihre Katze Minka mit nach Bayern nehmen. Als sie das Nachbarsmädchen Kati trifft, lernt das Mädchen bairisch und lebt sich nach und nach ein: Spezitreff auf der Schwimminsel, Jugendblasorchester und Klettertraining.

Toll, dass am Ende des Buches englische und andere fremd klingende Worte erklärt werden: Crashpad nennt man die Schaumstoffmatte in der Kletterhalle. Chalkbag ist ein kleiner Sack mit Kreide zum Klettern. „Josie Eckstein – Aufbruch ins Abenteuer“ macht Mut, falls du selbst einmal etwas Neues anfangen musst, obwohl du das gar nicht willst.

Katja Samt / Almud Kunert, „Josie Eckstein – Aufbruch ins Abenteuer“. Ab 9 Jahren. 168 Seiten. 12 Euro. Verlag: Hanser.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Sep.2016 | 01:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen