zur Navigation springen

Kindernachrichten

10. Dezember 2016 | 19:37 Uhr

Buchtipp : Spaß und Abenteuer mit Reporterhund Ferdinand

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Das Buch „Ferdinand der Reporterhund 3“ von Ralph Ruthe und Flix ist in 16 verschiedene kleine Comics aufgeteilt. Der clevere Hund Ferdinand ist ein Reporter, der viele Abenteuer erlebt. Er wird von seinem Chef oft auf Reisen geschickt, um dort von den Sehenswürdigkeiten, Personen oder anderen spannenden Geschichten zu berichten. Ein Mal fliegt er ins Weltall, um einen Monster-Roboter zu interviewen. Doch sein Chef findet seine Artikel meist nicht so toll und wirft sie in den Müll, so dass Ferdinand alles wieder neu schreiben muss. Leider sind die Handlungen der verschiedenen Comics alle sehr ähnlich. Die lustigen Handlungen und witzigen Bilder machen aber trotzdem gute Laune. Das Buch ist gut geschrieben und für Kinder ab sieben Jahren geeignet.Flix und Ralph Ruthe, „Ferdindand der Reporterhund 3“. Ab 7 Jahren. 64 Seiten.10,30 Euro. Carlsen Verlag.

 

zur Startseite

von
erstellt am 26.Okt.2016 | 01:06 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen