zur Navigation springen

Kindernachrichten

09. Dezember 2016 | 08:54 Uhr

Forschung : Spannende Dino-Haut

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Alte Haut ist richtig spannend. Zumindest wenn sie von einem Dinosaurier stammt! Der Dinosaurier heißt Psittacosaurus. Er war so lang wie ein großer Mann und hatte eine schnabelartige Schnauze. Am auffälligsten waren die langen Borsten an seinem Schwanz.

Überreste eines dieser Tiere lagern schon seit zwölf Jahren in einem Museum. Mit einer neuen Technik konnten Wissenschaftler an der Universität von Bristol in Großbritannien die Haut des Dinos genauer untersuchen. Unter anderem wurde sie mit einem Laser durchleuchtet. Dadurch weiß man jetzt mehr über die Lebensweise des Psittacosaurus. Zum Beispiel, dass er auf zwei Beinen gelaufen ist. Und dass er hauptsächlich in Wäldern gelebt hat, fanden sie unter anderem an der Färbung der Haut heraus.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Sep.2016 | 01:54 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen