zur Navigation springen

Kindernachrichten

03. Dezember 2016 | 05:41 Uhr

Snackst du Platt? Denn snack man keen dumm Tüch!

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Snack bloots keen dumm Tüch! Wer diesen Satz versteht, kann Plattdeutsch verstehen. Für alle anderen heißt das übersetzt: Erzähl bloß kein dummes Zeug!

In Norddeutschland sprachen früher sehr viele Leute platt. Doch nach und nach setzte sich Hochdeutsch durch. Nun wollen aber viele Leute „ihr“ Platt zurück haben. Deshalb gibt es in Norddeutschland inzwischen häufig Plattdeutsch-Unterricht in Kindergärten und Schulen. Die Mühe lohnt sich offenbar: Forscher haben gerade herausgefunden, dass die Zahl der Menschen, die Plattdeutsch sprichen, im Moment nicht weniger wird. Plattdeutsch-Fans sind darüber bestimmt ganz vergnöögt – ganz froh! Wenn das alles denn kein „Tüünkraam“ – Schwindel – ist.

zur Startseite

von
erstellt am 08.Aug.2016 | 16:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen