zur Navigation springen

Kindernachrichten

09. Dezember 2016 | 02:54 Uhr

Hörbuch : Lügende Mitschüler und knutschende Erwachsene

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Erwachsene machen sowieso immer das, was sie wollen, oder? Die achtjährige Hanna hat jedenfalls diesen Eindruck. Sie teilt uns ihre lustigen Erlebnisse in dem Hörbuch „Ich bin hier bloß das Kind“ mit. Egal, ob es ums Umziehen, um Haustiere oder das Urlaubsziel geht. Wirklich wahr: Das Leben von Kindern ist oft überhaupt nicht einfach. Hier drei Beispiele.

Erstens: Für Hanna ist das Schönste auf der Welt, ein Kätzchen zu streicheln. Aber als die Katze ihrer Oma eines Tages unerwartet Junge bekommt, darf das Mädchen keines davon haben.

Zweitens: Daniela aus Hannas Klasse lügt ständig. Da bleibt Hanna gar nichts anderes übrig, als ihr eine Tüte Kakao über den Kopf zu schütten. Das hat aber üble Folgen.

Und drittens findet Hanna es peinlich, wenn ihre Mutter und Eberhard sich dauernd küssen. Anderthalb Stunden lang kannst du an Hannas Leben teilnehmen und sicher wird dir vieles bekannt vorkommen. Nebenbei erfährst du übrigens, warum die Großen in der Zeit vor Weihnachten fast alle durchdrehen. Na, zum Glück geschieht am Ende noch das ein oder andere Wunder! Jutta Richter hat sich die Hanna-Geschichte ausgedacht und liest sie auch selbst vor.

Jutta Richter, „Ich bin hier bloß das Kind“. Ab 7 Jahren. 2 CDs. 15,99 Euro. Verlag: Igel Records.

zur Startseite

von
erstellt am 23.Nov.2016 | 01:23 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen