zur Navigation springen

Kindernachrichten

10. Dezember 2016 | 23:29 Uhr

Buchtipp : Laura und Hakan tanzen

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Laura hat sich in einem Baum versteckt. Von dort guckt sie in die Fenster des Hauses gegenüber. Und dort sieht sie einen Jungen tanzen. Laura erkennt sofort, wer sich dort zur Musik bewegt: Es ist Hakan aus ihrer Klasse, der sonst immer so supercool tut und niemals zugeben würde, dass er sich für das Tanzen interessiert – Lauras größtes Hobby.

Jeden Tag sitzt Laura jetzt auf dem Baum. Natürlich heimlich, denn ihre Eltern dürfen auf keinen Fall wissen, wo Laura sich herumtreibt. Nach einiger Zeit beginnen Hakan und Laura, nachmittags zusammen zu tanzen.

Die beiden haben großen Spaß, doch leider dürfen auch Hakans Eltern nichts davon erfahren. Hakan kommt nämlich aus einer türkischen Familie und hat sehr große Angst vor der Reaktion seines Vaters. Nach vielen Turbulenzen wendet sich jedoch das Blatt und durch einen Zufall treffen beide Familien aufeinander.

Besonders gut gefällt mir an der Geschichte, wie Laura für sich, Hakan und das gemeinsame Hobby kämpft. Sie würde einfach alles dafür tun.

Ariane Schwörer, „Ballett mit Börek“. Ab 9 Jahren. 192 Seiten. 9,99 Euro. Verlag: Oetinger 34.
 

zur Startseite

von
erstellt am 27.Mai.2016 | 01:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen