zur Navigation springen

Kindernachrichten

04. Dezember 2016 | 09:19 Uhr

Tiere : Kühe mit leuchtenden Halsbändern

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Kühe leben bei uns auf der Weide oder im Stall. In Städten und auf Straßen sieht man sie eher selten. An manchen Orten auf der Welt dagegen laufen viele Kühe frei umher. In Indien zum Beispiel gelten Kühe als heilig und dürfen deswegen einfach frei herumlaufen. Auch in Hongkong gibt es viele freilebende Kühe. Hongkong ist eine Stadt im Süden Chinas. Dort kommt es auch zu Unfällen mit den Tieren. Tierschützer haben sich deswegen etwas ausgedacht: Sie haben Kühen Halsbänder mit Reflektoren umgehängt. Wenn das Licht von Scheinwerfern dagegen scheint, leuchten die Bänder. So können Autofahrer die Tiere in der Nacht besser sehen.

zur Startseite

von
erstellt am 20.Jul.2016 | 01:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen